Blitzgeräte günstig kaufen - für nur wenig Geld neu ausstatten!

gebrauchte Blitzgeräte mit voller Funktionalität

Dein neues Blitzgerät kannst du bei uns in verschiedenen optischen Zuständen kaufen. Wähle zunächst dein favorisiertes Blitzlicht aus und wirf einen Blick auf den verfügbaren Zustand. Dieser beschreibt lediglich die optischen Gebrauchsspuren, die einwandfreie Funktionalität ist stets gegeben.

Canon, Nikon oder Metz Blitz - den passenden Aufsteckblitz für dein Gerät

Das Blitzgerät wird direkt in den Blitzschuh deiner Spiegelreflex- oder Systemkamera gesteckt und festgezogen. Damit du auch das passende Blitzgerät mit dem richtigen Anschluss für deine Kamera kaufst, achte darauf, dass du den gleichen Hersteller wählst. Denn nicht alle Kameras haben die gleichen Kontakte. Jedoch gibt es auch Blitzlichter von Drittherstellern, die mit mehreren Geräten kompatibel sind. Als Beispiel seien hier die Blitzgeräte von Yongnuo genannt. Für welche Kameras der jeweilige Artikel geeignet ist, siehst du anhand der Produktbeschreibung in der Artikel-Detailansicht.

 

Achte beim Kamera Blitzgeräte-Kauf auf die Leitzahl

Die Leitzahl eines Blitzgerätes gibt dir einen Hinweis darauf, in welcher Entfernung dein Objekt noch gut ausgeleuchtet wird. Dabei sagt eine Leitzahl von 15 aus, dass dein Motiv in 15 Metern Entfernung noch gut angestrahlt wird. Jedoch hängt der Wert der Leitzahl noch von weiteren Faktoren wie der verwendeten Blende und der Lichtempfindlichkeit, also dem eingestellten ISO-Wert, ab. Berechnet wurde der Leitzahlwert bei einer Blende von F/1 und einem ISO-Wert von 100.

 

Metz Mecablitz - für Hobbyfotografen und Profis das richtige Blitzlicht

Die Blitzlichter von Metz aus unserem Sortiment verfügen über eine komfortable Vollautomatik, sodass auch Hobbyfotografen sich nicht mit den Einstellungen der Belichtungsverhältnisse beschäftigen müssen. Im Automatikmodus können sie sich voll und ganz auf das Motiv konzentrieren. Findest du in der Beschreibung des Blitzgerätes das Kürzel TTL (Through The Lens), nutzt das Metz Mecablitzlicht die Kamera, um die Lichtverhältnisse zu messen. Somit ist kein zusätzlicher Sensor am Blitzgerät notwendig.

Einen passenden Metz Blitz findest du auch für deine Kamera in unserem Produktangebot. Metz stellt nämlich sowohl für Canon Kameras, als auch für Nikon, Olympus, Panasonic, Sony und Samsung Kameras aufsetzbare Blitzgeräte her. Schau dir einfach unsere tollen Angebote an und kaufe dir noch heute das für deine Kamera geeignete Blitzlicht.

 

das Motiv indirekt beleuchten - mit einem Ringblitz oder schwenkbaren Aufsteckblitz

Vor allem in der Porträtfotografie sind schwenkbare Blitzgeräte und auch Ringblitze häufig zu finden. Fotografiert man mit einer Kamera das Motiv von vorne und trifft das Blitzlicht somit frontal auf das Objekt auf, werden meist unschöne Schatten sichtbar. Um dir mit diesem Problem Abhilfe zu verschaffen, werden auch zahlreiche Blitzgeräte mit schwenkbaren und drehbaren Köpfen auf dem Markt angeboten. Mittels diesen Geräten kannst du den Blitz einfach zur Seite / Wand oder optimalerweise zu einer weißen Decke richten und das Licht wird dann von der beleuchteten Fläche auf das Motiv reflektiert. Einen Ringblitz hältst du senkrecht von der Ansicht deines Objektes, von wo aus du die komplette Beleuchtung wünschst. Indirekt beleuchtet oder mit Ringblitz ist so das Objekt gut ausgeleuchtet.

Beachte: Über eine indirekte Beleuchtung trifft nicht die volle Lichtenergie dein Motiv. Verfügt dein Blitzgerät über einen Schwenkreflektor achte dementsprechend darauf, dass die Leitzahl auch größer sein muss.