Stiftung Warentest: GUT (2,4)

Über uns

Ruhrgebiet

 

ZOXS – An & Verkauf aus dem Ruhrpott

Nicht im Herzen des Ruhrpotts, aber dennoch ein Teil des Ruhrgebiets…

Wir starteten 1998 in Dinslaken in unmittelbarer Nähe zur Zeche Lohberg mit unserer ersten Filiale, in der wir zunächst zur Evaluation der Potentiale diverser Produktgruppen vor keinem Ankauf zurückschreckten. So fand man bei uns alles vom Autozubehör, über einen Computer, Fernseher, Kinderwagen, Porzellan, bis hin zur Stereoanlage, Uhren oder einem Zeppelin-RC Modell. Nach einem holprigen Start, der auch teils der breiten Produktpalette geschuldet war, konnten wir jedoch recht schnell die für uns lukrativsten Segmente erschließen.

Schritt für Schritt spezialisierten wir uns auf den Ankauf und Verkauf von Videospielen, PCs, Laptops und Handys. Im Laufe der Jahre fokussierten wir uns weiter auf den Aufbau des stationären Handels und die Eröffnung weiterer Filialen. Doch wir merkten Jahr für Jahr, dass sich der Markt verändert und der Online-Handel immer wichtiger wurde. Darum war von Beginn an der Verkauf über das Internet ein essentieller Faktor. Die letzte Filiale schlossen wir 2012 und danken allen Kunden, da der stationäre Handel der Grundbaustein für unser Unternehmen war.

Mit dem eBusiness starteten wir 1999 auf der Auktionsplattform Alando, welche von den Samwer-Brüdern wenige Monate nach Gründung an den US-Riesen eBay verkauft wurde. Step by Step steigerten wir bis heute Jahr für Jahr unseren Umsätze und zählen schon seit nun fast zwei Jahrzehnten zu den größten Händlern im Gebrauchtwaren-Sektor. Bei Amazon freuen wir uns mittlerweile über 125.000 positive Bewertungen und monatlich kommen tausende hinzu. Unser eigener Online-Shop buyZOXS, den wir 2013 gründeten, war bereits mehrfach Testsieger und übertraf unsere Erwartungen. Mittlerweile genießt er ein hohes Ansehen und hat ebenso einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt.

Dem steht unser Ankaufportal ZOXS.de in nichts nach! Seit 2008 schwebte dem Gründer Olaf Zimmer ein Online-Ankaufportal vor, bei dem die Kunden einen direkten Verkaufspreis angezeigt bekommen sollten. Doch die exorbitanten Forderungen von Programmierer-Teams sorgten erst einmal dafür, dass das Projekt wieder in der Schublade landete und eine Lite-Version des Ankaufs auf geringem technischen Niveau online ging. Ganz simpel per eMail kaufte man dort mit Beantwortung weniger Fragen zum Produkt bundesweit an. Der Ankauf hatte dort kein Volumen, war jedoch ein ganz wichtiger Erfahrungswert, dass der Bedarf eines Online-Sofortverkaufs beim Kunden vorhanden ist.

Nachdem wir 2010 beschlossen hatten, den stationären Handel langsam aufzugeben, legten wir unser volles Augenmerk auf die Realisierung eines technisch und grafisch ansprechenden Portales, was schon damals im Hinblick auf das Ankaufportfolio eine Vorreiter-Rolle einnehmen sollte. Wir hatten völlig unerwartet und ohne großen Marketing-Einsatz in den ersten Tagen bereits 15 Pakete pro Tag zu bearbeiten. Nach wenigen Monaten waren es schon über hundert Sendungen täglich. Das Vertrauen unserer vielen neuen Kunden hat uns sehr berührt. Denn es war sicherlich nicht selbstverständlich diesem bis dato wenig bekannten Ankaufportal einfach so sein teures Gerät zu überlassen.

In 2015 haben wir unseren hunderttausendsten Ankaufkunden gefeiert. Bereits zuvor hatten wir 2013 mit der App für iOS und Android, 2014 die Realisierung von zoxs.at und dem Umzug in unser neues Lager mit einer Fläche von mittlerweile 2.500 qm² weitere Meilensteine gesetzt.

ZOXS - ein Weg, mehr weg

Was steckt hinter unserem Werbeslogan "Ein Weg | mehr weg"?

Die ZOXS GmbH ist ein Recommerce-Unternehmen und da es sich um eine Art von Recycling handelt und alte Produkte bei uns refurbished (neu aufbereitet) verkauft werden, ist die Verbindung zu einem anderen Recycling-System, dem der Einweg- oder Mehrweg- Flasche ziemlich passend. Wir fanden es treffend, um es für unser Projekt Zoxs.de zu verwenden ...

ZOXS.de ist ein/der Weg, um mehr/vieles aus dem Haus für faires Geld weg zu bekommen.

Wir möchten Ihre erste Anlaufstation für sämtliche Artikel sein, die bei Ihnen keine Verwendung mehr finden. Darum sind wir stets bemüht noch mehr Produkte in unserem bereits großen, bestehenden Artikelstamm aufzunehmen. Über die Jahre ergänzten wir z.B. Tablets, Notebooks, Spielzeug, Headsets, uvm.

Primäres Ziel ist es dabei aber nicht wild zahlreiche Artikel anzukaufen, sondern stets einen fairen Preis zu gewähren. Dafür wurden wir schon mehrfach prämiert und dies motiviert uns genauso weiter zu machen.

Unser Slogan findet aber auch in unser täglichen Arbeit eine Bedeutung:
Als Mehrweg bezeichnen wir funktionierende Artikel, die aufbereitet wieder in den Verkauf und somit von einem neuen Besitzer weiterverwendet werden. Einweg bedeuten bei uns meist unbrauchbare Bücher, defekte Geräte oder Spiele, die zum Recycling der Rohstoffe entsorgt und anschließend neu verwertet werden.

Unsere Philosophie

Unser höchstes Ziel ist es einerseits für gute Ankaufspreise und andererseits niedrige Verkaufspreise zu stehen. Täglich beschäftigen sich mehrere Analysten damit die perfekten Preisspannen für Sie zu kalkulieren, um faire Preise für beide Seiten zu erzeugen. Es ist jedem Kunden bewusst, dass wir selber Gewinne erzielen müssen, um unsere Kosten zu decken, jedoch dürfen die Abstände im Ankauf und Verkauf nie zu weit auseinanderklaffen. Dies war schon seit dem Beginn von ZOXS die oberste Marschroute.

Des Weiteren setzen wir auf Schnelligkeit. Der Kunde muss sein Geld schnell erhalten! Dafür arbeitet ein qualifiziertes Team von über 20 Mitarbeitern, um die Qualität der Einsendungen zu prüfen und setzt alles daran, dass Sie nach nur wenigen Tagen Ihr Geld auf dem Konto vorfinden.

Im Zuge der Prüfung ist es für uns enorm von Bedeutung, dass wir für ausreichend Transparenz sorgen. Sie haben ein Problem zu einer Abwertung? Kein Problem! Unser Support-Team sendet Ihnen auf Wunsch gerne Fotos oder Videos der festgestellten Mängel und ruft gerne zurück. Wir wünschen uns, dass der Kunde jede Abwertung versteht und nicht mit Unverständnis ein Angebot bestätigt oder ablehnt. Häufig beendet nur ein Telefonat oder ein Foto jegliche Missverständnisse.

Unsere Marketing-Philosophie unterscheidet sich von vielen Konkurrenten.
Wir streben es nicht an, durch teure Werbespots oder Kampagnen die "Nummer eins" zu werden. Wir möchten in Zukunft einen respektablen Marktanteil stellen und nicht in den Markt reinschreien. Unser Wunsch ist es stetig zu wachsen und der Erfolg gibt uns Recht!

Wir werden keine Kooperationen eingehen, die sich am Ende negativ auf unseren Ankaufspreis auswirken könnten, nur um den Bekanntheitsgrad zu steigern.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Seite einen Überblick über und die Einstellung unseres Unternehmens verschaffen konnten. Über Ihr Feedback und konstruktive Kritik freuen wir uns immer und nehmen diese zum Ansporn, uns stetig weiter zu verbessern.

Ihr ZOXS- Team

zoxs-logo-final-klein.png